Naturheilpraxis Hamburg Jens Wendelmuth

Menu:




Dorn-Breuss

Breuß-Therapie I

Ausbildung, zur Dorn-Breuß-Therapie, die praxisnahe und erfolgreiche Ausbildung durch einen Heilpraktiker mit vielen Jahren Dorn-Breuß Erfahrung.

In dieser Dorn-Breuß-Therapie-Ausbildung lernen Sie konzentriert und praxisbezogen alles Notwendige. Die Dorn-Breuß-Therapie ist eine schnell anwendbare manuelle Therapie, die sich hervorragend mit anderen Therapien kombinieren lässt.

Sie lernen:

  • Einführung in die Dorn-Breuß-Therapie
  • Anatomie des Bewegungsapparates
  • Untersuchung der Wirbelsäule
  • Prüfung der Beinlängendifferenz
  • Korrektur der Beinlängendifferenz
  • Anwendung der kompletten Breußmassage
  • Schröpftechnik am Rücken
  • viele praktische Übungen
  • rechtliche Grundlagen
  • Hygiene

Indikationen dieser Dorn-Breuss-Therapie sind:

Beschwerden des Bewegungsapparats , des Rückens wie z.B. Beinlängendifferenzen, Beckenschiefstände, Wirbelblockaden, Verspannungen, Ischialgien, Skoliosen, Hexenschuss, aber auch Erkrankungen der inneren Organe, die durch Wirbelfehlstellungen entstehen können. Allgemeine Entspannung, Stressabbau und allgemeines Wohlbefinden.

Unsere Dorn-Breuß-Therapieausbildungs-Angebote sind Intensiv- Seminare in kleinen Gruppen.
In unserer Dorn-Breuß-Therapieausbildung erfahren Sie alles Notwendige zum richtigen Behandeln des Patienten, um in relativ kurzer Zeit Ihren Patienten helfen zu können. Und durch unsere langjährigen und praktischen Erfahrungen als Heilpraktiker lernen Sie typische Anfängerfehler zu vermeiden und können so manche "Klippe umschiffen".
Unsere Erfahrungen geben wir sehr gerne an Sie weiter.

 

Termin: nach Absprache

Ort: Hamburg

Bitte melden Sie sich per Mail an: info@wendelmuth.com


vorherige Seite: Ohrakupunktur 1
nächste Seite: Augenakupunktur